• |

Rasenpflege & Düngung

Ein großer Vorteil eines Mähroboters, der häufig anfangs außer Acht gelassen wird, ist die Rasenpflege durch das regelmäßige Mähen. Für ein richtig schönes Rasenbild wird empfohlen, den Rasen lieber etwas häufiger zu mähen und nicht zu viel zurückzuschneiden. Was mit einem normalen Rasenmäher zu wahren Sisyphus-Arbeit werden kann, erledigt der Mähroboter. Bei allen Husqvarna Automower ist dafür auch ein spezielles Schneidsystem integriert, das durch extrem scharfe Klingen und regelmäßiges Mähen dem Rasen ein perfektes Bild verleiht.

Neben der Rasenpflege wird durch den Einsatz eines Mähroboters der Rasen beim Mähen direkt gedüngt, denn der Rasenschnitt verbleibt auf dem Rasen. Das sorgt für den Rasen immer für eine ausreichende Nährstoffversorgung und gleichzeitig muss kein Rasenschnitt mehr entsorgt werden. Darüber hinaus spart ein Mähroboter den sonst häufig eingesetzten (künstlichen) Rasendünger – sowohl die Umwelt, als auch der Geldbeutel werden sich freuen, wenn kein Rasendünger mehr notwendig ist.

↗ Zurück zur Übersicht der Vorteile von Mährobotern

Zuletzt angesehen