• |

Regelmäßige Inspektionen & „Pannenhilfe“ für Ihren neuen Mähroboter

Ein Mähroboter ist Wind und Wetter ausgesetzt und verrichtet im Laufe eines Jahres viele Betriebsstunden. Genau wie ein PKW sollte ein Rasenroboter daher regelmäßig gewartet werden. Dort werden dann bspw. stumpfe Messer ausgetauscht, neue Software-Updates eingespielt und natürlich auch die generelle Funktionalität geprüft. Auch hier sind wir Ihr erster Ansprechpartner: Regelmäßig zum Winter, wenn der Rasen wegen des kalten Wetters nicht mehr wächst, holen wir Ihren Mähroboter ab und nehmen die notwendigen Wartungsarbeiten vor. So stellen wir sicher, dass der Mähroboter immer perfekt funktioniert und Sie viele Jahre Freude an Ihrem kleinen Gartenhelfer haben. Nach der Wartung bringen wir den Mähroboter natürlich auch wieder zu Ihnen, so dass Sie hier keinen Aufwand haben.

Sollte nach einigen Jahren der Akku des Mähroboters an Kapazität verlieren (der Hersteller geht von ca. 2000 Ladezyklen aus), wird das auch durch unseren Fachbetrieb übernommen. In der jährlichen Wartung prüfen wir den aktuellen Zustand des Akkus und tauschen ihn gegebenenfalls nach Rücksprache mit Ihnen aus.

Ein weiterer Punkt unseres Rundum-Sorglos-Pakets ist die Pannenhilfe für den Mähroboter. Sollte dieser seinen Dienst verweigern, helfen wir hier: Sehr viele Probleme können wir heute bereits per Fernwartung lösen und wenn dies einmal nicht möglich ist, kommen wir selbstverständlich auch bei Ihnen vorbei und beheben die aufgetretenen Schwierigkeiten mit dem Rasenroboter.

↗ Zurück zur Übersicht über unser Rundum-Sorglos-Paket

Zuletzt angesehen