• |

Wo kann man Automower einsetzen?

Mähroboter sind extrem vielseitig einsetzbar und können auf fast jeder Rasenfläche zum Einsatz kommen. Egal ob kleiner Vorgarten, normaler Hausgarten oder große Parkanlage – Flächen bis zu 6000m² werden zuverlässig von den Husqvarna Automowern gepflegt und selbstständig regelmäßig gemäht. Selbst für Rasenflächen, die größer als 6000m² sind, bieten wir Lösungen (sogenannte Multi-Installationen), wo zwei oder mehr Automower parallel zum Einsatz kommen.

Der klassische Arbeitsplatz von Mährobotern – der normale Garten

Am häufigsten kommen Mähroboter im normalen Garten zum Einsatz. Ob kleiner Rasen mit 50m² oder großer Garten mit mehreren hundert oder tausend Quadratmetern Grünfläche – hier verrichten die Mähroboter schon vielerorts zuverlässig ihre Arbeit.
Immer wieder werden wir dabei von Kunden gefragt, ob ihr Rasen denn auch für einen Rasenroboter geeignet ist. Als ersten Anhaltspunkt kann man sagen, dass prinzipiell auf allen Rasenflächen ein Mähroboter genutzt werden kann, die auch mit einem normalen Rasenmäher gemäht werden können. Auch unebene Flächen, Rasenflächen mit Steigungen oder Engstellen sind für die modernen Mähroboter kein Problem. Je nach Modell verfügen die Geräte über Offroad-Kit, mehrere Suchkabel oder GPS-gesteuerte Navigation, so dass auch schwieriges Terrain problemlos gemeistert und immer top gepflegt werden kann.
Da eine Vor-Ort-Beratung Teil unseres Servicepakets ist, können wir Ihnen dann eine feste Aussage dazu machen, ob ein Automower auch bei Ihnen zum Einsatz kommen kann.

Ferienhäuser, Schrebergärten oder Campingplatz – perfekter Rasen auch in Abwesenheit

Neben den normalen Hausgärten haben auch Ferienhäuser, Schrebergärten oder die Dauerstellplätze auf dem Campingplatz Rasenflächen. Doch wie werden diese gepflegt, wenn man nicht vor Ort ist? Gerade in der Wachstumsphase im Sommer sollte man für eine optimale Pflege den Rasen zweimal die Woche mähen, aber die wenigsten werden so viel Zeit haben und zweimal in der Woche zum Schrebergarten, geschweige denn zum Ferienhaus oder Dauerstellplatz auf dem Campingplatz zu fahren. Damit trotzdem immer alles ordentlich und gepflegt aussieht, hat man dann zwei Möglichkeiten: Entweder man beauftragt jemanden, der sich dort um die regelmäßige Rasenpflege kümmert oder man nutzt auch dort einen vollautomatischen Mähroboter. Ohne manuelles Eingreifen verrichtet ein Mähroboter auch beim Ferienhaus, im Schrebergarten oder auf dem Campingplatz seinen Dienst, so dass man immer einen perfekt gepflegten Rasen hat und die Zeit dort nicht mit Rasenmähen verbringen muss, sondern die Freizeit genießen kann. Je nach Modell kann man die Automower sogar per App von zu Hause aus steuern und so bequem vom Wohnzimmer aus sehen, wann der Automower den Rasen vom Ferienhaus mäht.

Unternehmen – eine perfekte Rasenfläche sorgt für einen guten Eindruck

Nicht nur Privatleute setzen Automower zur Rasenpflege ein, auch Unternehmen entdecken zunehmend die Vorteile von Mährobotern für sich. Ein gepflegtes Firmengelände ist häufig entscheidend für den ersten Eindruck, wenn Besucher oder Kunden zum Firmengelände kommen und hier können Mähroboter für eine perfekte Rasenfläche sorgen. Die Firmen müssen dabei keine separaten Dienstleister für die Rasenpflege beauftragen, sondern mit dem installierten und programmierten Mähroboter übernimmt dieser die Rasenpflege vollautomatisch.

Vereine & Kommunen – Großflächenpflege mit Mährobotern ohne viel Aufwand

Ganz besonders wenn es um große Grünflächen geht, sind die leistungsstarken Mähroboter von Husqvarna ideal. Ob Rasen-Sportplätze, Parks oder andere Grünflächen, hier zeigen insbesondere die Automower 430X und 450X ihre Stärken: Nicht nur dass sie gerade für große Flächen ausgelegt sind, auch die flexiblen Einsatzzeiten ermöglichen ungeahnte Freiheiten: So kann man bspw. die Mähzeiten auf die Nachtstunden legen (der Automower 450X ist mit Scheinwerfern ausgerüstet), so dass die Rasenplätze und Grünflächen über Tag ohne Einschränkung genutzt werden können. Selbst wenn der Rasen größer als die 6000m² ist, für die der Automower 450X – das stärkste Modell aus unserem Husqvarna Mähroboter-Programm – ausgelegt ist, können mit sogenannten Multi-Installationen auf diesen Flächen mehrere Mähroboter parallel eingesetzt werden. Zeit- und kostenaufwändige manuelle Rasenpflege gehört damit auch für Vereine, Kommunen und andere öffentliche Einrichtungen der Vergangenheit an.

Zuletzt angesehen